Modul 1: Zusammensein / Alleinsein

Die nächsten Workshops:

25.10.2019 -27.10.2019 / Berlin /

Der erste Workshop konzentriert sich darauf, herauszufinden, wer wir als Individuen sind und wie wir unsere Beziehungsdynamik besser verstehen können. 
Wir werden feststellen, dass es viele verschiedene Beziehungsmodelle gibt, mit weitaus mehr als nur einem Rezept um Glücklich zu sein. Indem wir  lernen, die Besonderheiten unserer Beziehung in einer Gruppe zu teilen, erlangen wir ein tieferes Verständnis von Partnerschaft. Außerdem wird es uns Ideen geben, wie wir es besser funktionieren lassen können. 
Der erste Schritt ist jedoch, sich zu öffnen und etwas über uns selbst als Individuen zu lernen und was wir in die Beziehung einbringen. Viele Konflikte verschwinden einfach, wenn dir klar wird, woher sie kommen.
Ein weiterer Punkt ist es, herauszufinden, was die richtige Balance des Zusammenseins ist.

 Wie oft bist du allein? Wie fühlt sich das an? Willst du mehr oder weniger? 
Was sind die Vorteile des Alleinseins und was sind die Vorteile des Zusammenseins? 

Wie fühlt sich das an, willst du mehr von dem einen oder anderen und wie fühlt sich dein Partner? Was genau sind die Qualitäten des Alleinseins und was sind die Qualitäten des Zusammenseins? Wie fühlt es sich an, am selben Ort zu sein, aber etwas allein zu tun, und wie fühlt es sich an, gemeinsam zu handeln?  In diesem Themenkreis ergeben sich viel Facetten von Empfindungen, die es sich lohnt, zu teilen.

Wir leben in einer Zeit, in der viele Dinge gleichzeitig geschehen, manchmal ändern wir uns schnell; kann sich unsere Partnerschaft während unserer persönlichen Transformation behaupten? Wie beurteilen wir neue Entscheidungen des Partners? Es gibt viele emotionale Facetten, die es wert sind, erkundet zu werden.

In diesen Workshops arbeiten wir auch mit Berührung.  Das Kennenlernen unseres Selbst als erotische Wesen ist genauso wichtig wie das Vertiefen der geistigen und emotionalen Ebenen.

25.10.2019, 12:00:00
27.10.2019, 17:00:00
EUR
€295.00 (Frühbucher)
€345.00 (Preis)
(6 Verfügbare Plätze)
Thomas

Thomas (Kursleiter)

Moxe

Moxe