Die Kunst der Analen Berührung

Die nächsten Workshops:

28.09.2018 -30.09.2018 / Köln /

Lustvolles anales Erleben im geschützten Raum. Als Teilnehmer dieser Gruppe entdeckst du, wie du dich einem tieferen Genuss öffnen kannst.

Zuerst setzen wir den gemeinsamen Rahmen. Als Einstieg widmen wir unsere Aufmerksamkeit der äußeren Partie des Anus. Wir demonstrieren die entspannende und zugleich lustöffnende “Rosenknospen-Massage”.  Dabei zeigen wir unterschiedliche Berührungs-Techniken für diesen sehr sensiblen, aber hocherotischen Bereich. 

Dadurch können sich deine tiefen Wünsche mit neuen Möglichkeiten der Ekstase verbinden. Du lernst dann, die Massage anzuwenden und kommst natürlich auch in die Rolle des Empfängers.

Im nächsten Schritt kannst Du lernen, wie Dein Rektum und die umliegenden Muskeln funktionieren. Wir besprechen Hygiene- und Reinigungstipps. Außerdem erforschen wir unsere emotionelle Verbindung mit dem Anus. Wir schaffen einen Rahmen, indem deutliche Kommunikation möglich ist und Du deine Wünschen und Bedürfnissen ausdrücken kannst. Vertrauen ist das zentrale Thema, damit du in die Höhle der Lust eintauchen kannst. 

Der nächste Schritt ist die Demonstration der innerlichen Anal-Massage mit direkter Prostata Stimulation. Hierbei versuchen wir, auch das Unsichtbare zu vermitteln. In den nachfolgenden Anwendungen der Analmassage unterstützen wir jeden Geber und stellen sicher, dass alles nach den Wünschen und Empfindungen der Empfangenden abläuft.

Die weiteren Analsessions schließen neben den Fingern auch die zahlreichen Toys aus unserer Sammlung mit ein. Wir zeigen Dir, was beim Einsatz zu beachten ist, wie Du das Lustempfinden des Massagepartners behutsam immer weiter steigern kannst und am Ende natürlich auch, wie die Toys wieder gereinigt und desinfiziert werden.

Beim Einsatz von Toys geht es nicht darum, immer mehr und immer größere Dinger in den Popo geschoben zu bekommen. Wir bieten in diesem Seminar den Erfahrungsrahmen, damit Du entdecken und ausprobieren kannst, was für Dich am besten und am intensivsten ist und wie Du einem Partner den höchsten Genuss bereiten kannst.

Nachdem wir viele lustvolle Übungen zusammen erlebt haben geht es in den letzten Sessions darum, wie Du Dein neues Wissen und Deine neuen Fähigkeiten in eine erotische Ganzkörpermassage integrieren kannst.

Am Ende dieses Workshops wirst Du viele neue Techniken und Wege gefunden haben, sowohl Deine eigene Lust zu steigern als auch die Lust Deiner Partner zu maximieren. Komm zu uns und werde ein besonderer Liebhaber!

 

Interviews für Die Kunst der Analen Berührung:

28.09.2018, 21:00:00
30.09.2018, 19:00:00
EUR
€255.00 (Frühbucher)
€295.00 (Preis)
(2 Verfügbare Plätze)
Sozialpreis: Wenn dein frei verfügbares Einkommen den Betrag von 500 Euro nicht übersteigt – ca 30% Reduktion. Im Einzelfall können andere Regelungen gefunden werden. Aus finanziellen Gründen sollte niemand daran gehindert werden teilzunehmen. Sende uns eine email an social@gaylovespirit.org
Übernachtung im Gruppenraum + 15 euro pro Nacht (Matratzen und Duschen vorhanden, alles andere bitte mitbringen)
Thorsten Sheranius

Thorsten Sheranius (Kursleiter)